1. Kultur
  2. Musik

Bangerz-Tour: Miley Cyrus und Katy Perry knutschen auf Konzert

Pop-Stars twittern Kuss-Fotos : Miley Cyrus und Katy Perry knutschen auf Konzert

Sich öffentlich zu küssen, ist für Promis eine der wirksamsten Methoden, um Aufmerksamkeit zu erhaschen – und sie funktioniert immer wieder. Wenn es dann auch noch zwei Frauen sind, die sich nah kommen, dann mutet es sogar fast schon skandalös an – so wie nun bei Miley Cyrus und Katy Perry.

Sich öffentlich zu küssen, ist für Promis eine der wirksamsten Methoden, um Aufmerksamkeit zu erhaschen — und sie funktioniert immer wieder. Wenn es dann auch noch zwei Frauen sind, die sich nah kommen, dann mutet es sogar fast schon skandalös an — so wie nun bei Miley Cyrus und Katy Perry.

Bei einem Konzert der "Bangerz"-Tour von Cyrus in Los Angeles war unter den Fans auch Katy Perry. Sie stand direkt vor der Bühne, allerdings nicht, weil sie als eine der ersten bereits Stunden vor Beginn der Show mit anderen Teenagern in die Halle gestürmt war, sondern weil sie berühmt ist. Darum hat sie das Privileg, ganz vorne stehen zu dürfen, wenn sie möchte.

Cyrus wusste zu Beginn nicht, dass Perry da ist, und war dementsprechend überrascht, als sie ihre Kollegin während der Performance des Songs "Adore You" gleich vor ihr entdeckte. Und wie begrüßt man eine alte Freundin besser als mit einem dicken Kuss auf den Mund?

@katyperry #BangerzTour pic.twitter.com/bes8Adz1L8

Cyrus winkte Perry zu sich, beide küssten sich kurz — und wirkten überrascht, dass der andere den Kuss tatsächlich erwiderte. Perry drehte sich um und hielt sich die Hand vor den Mund, Cyrus blieb auf der Bühne sitzen und riss vor Schreck den Mund auf. In Anlehnung an Perrys ersten Hit "I Kissed A Girl" sagte Cyrus. "Ich habe gerade ein Mädchen geküsst — und ich mochte es wirklich sehr."

  • Neues Video "Dark Horse" veröffentlicht : Katy Perry mutiert zur grellen Bestie
  • Fotos : Miley Cyrus startet ihre Tournee in Vancouver
  • Fotos : Katy Perry quietschebunt im Video "Dark Horse"

Auf ihren Twitter-Accounts, zwei der beliebtesten in der Geschichte des sozialen Netzwerks, teilten sie die Fotos mit mehreren Millionen Fans. Perry schrieb wiederum in Anlehnung an das Lied, das ihre Kollegin während des Kusses sang: "I adore you @MileyCyrus", also "Ich verehre dich, Miley Cyrus".

And after! I adore you @MileyCyrus pic.twitter.com/xGU0UPna1S

Öffentliche Küsse sind seit Jahren ein Garant für Schlagzeilen — besonders, wenn zwei Frauen anbandeln. So schoss das russische Duo Tatu mit Küssen im Video zu "All the Things She Said" mit der Single in Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich auf Platz eins der Charts.

Bei den MTV Video Music Awards 2003 küsste Madonna während eines Auftritts erst Britney Spears und dann Christina Aguilera — wenige Monate, nachdem sie ihr Album "American Life" veröffentlicht hatte.

(spol)