Bei Abschiedsshow für Jürgen Drews Silbereisen singt veränderten Liedtext – Songautor stellt Anzeige

Fulda · Bei der Mitte Januar ausgestrahlten Abschiedsshow für Sänger Jürgen Drews habe Silbereisen seinen Song „1000 und 1 Nacht (Zoom!)“ mit einer veränderten Zeile gesungen. So geht nun der Songautor und ehemalige Abgeordnete Diether Dehm dagegen vor.

Der ehemalige Bundestagsabgeordnete Diether Dehm, l., und Sänger Florian Silbereisen streiten wegen des Liedtextes „1000 und 1 Nacht (Zoom!)“.

Der ehemalige Bundestagsabgeordnete Diether Dehm, l., und Sänger Florian Silbereisen streiten wegen des Liedtextes „1000 und 1 Nacht (Zoom!)“.

Foto: dpa/Schackow
(aku/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort