Beyoncè, Shakira, K.I.Z. Auf diese Alben können Sie sich 2024 freuen

Düsseldorf · Das Jahr hält für Musikfans verschiedenster Genres einiges bereit. Superstars wie Beyoncé, Taylor Swift und Sharika haben neue Alben angekündigt. Aber auch deutsche Künstler stehen in den Startlöchern.

Musikjahr 2024: Diese Stars bringen ein Album raus
11 Bilder

Diese Stars bringen 2024 ein neues Album raus

11 Bilder
Foto: AP/Andrew Harnik

Die Grammys waren in vielerlei Hinsicht aufregend. Rapper Killer Mike gewann drei Auszeichnungen und wurde anschließend verhaftet – trotzdem ist er nicht für den größten Aufreger der Preisverleihung verantwortlich. Taylor Swift nutzte ihre Dankesrede zum Grammy für das beste Album, um prompt das nächste anzukündigen. „The Tortured Poets Department“ soll im April erscheinen und ihre sechsjährige Beziehung zu Exfreund Joe Alwyn verarbeiten.

Doch auch andere Stars nutzten die Nacht der goldenen Grammophone, um auf sich aufmerksam zu machen, wenn auch nicht so direkt. Sängerin Beyoncé war zwar trotz des Erfolgs ihres letzten Albums „Renaissance“ für keinen Musikpreis nominiert, was von ihrem Ehemann Jay-Z in seiner Rede stark kritisiert wurde. Dafür trug sie einen auffälligen Cowboyhut. Das war, wie sich wenige Tage später herausstellen sollte, eine Anspielung auf das Genre ihres neuen Albums „Renaissance Act II“. Beyoncés Country-Platte wird am 29. März veröffentlicht.

Auch Fans von Ariana Grande, Lenny Kravitz und vielen weiteren Musikern haben Grund zur Freude, denn auch ihre Idole bringen bald neue Musik auf den Markt. Und das Beste: Wer ein Album veröffentlicht, geht nicht selten bald darauf auf Tour. Es lohnt sich also, die Augen offen zu halten. Vielleicht bietet sich bald eine Gelegenheit, die neuen Songs der Lieblingsband auch live hören zu können.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort