1. Kultur
  2. Musik

Adele: Konzerte in London angekündigt - nach fünf Jahren Pause

Britische Sängerin : Adele kündigt nach fünf Jahren Pause Konzerte an

Nach fünf Jahren Pause tritt die britische Sängerin Adele im kommenden Jahr wieder auf. Sie wird im Sommer 2022 zwei Konzerte im Londoner Hyde Park spielen.

Nach fünfjähriger Pause tritt die britische Sängerin Adele 2022 wieder in Großbritannien auf. Der Superstar kündigte am Dienstag in den sozialen Netzwerken Konzerte für den 1. und 2. Juli im Londoner Hyde Park an. „Oiii Oiiiiiiiiiiiii“, schrieb die 33-jährige Britin und setzte ein Herz-Emoji dazu.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="pt" dir="ltr">Oiii Oiiiiiiiiiiiii♥️<br>Pre sale at <a href="https://t.co/hbsotis7lr">https://t.co/hbsotis7lr</a> <a href="https://t.co/HBSmDereSv">pic.twitter.com/HBSmDereSv</a></p>&mdash; Adele (@Adele) <a href="https://twitter.com/Adele/status/1452893897437286401?ref_src=twsrc%5Etfw">October 26, 2021</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Die Auftritte finden demnach im Rahmen des BST Hyde Park Festivals vom 24. Juni bis 10. Juli statt, für das auch Elton John, Duran Duran und Pearl Jam angekündigt sind. Zuletzt wurde die Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie zwei Mal in Folge abgesagt. Adele, die mittlerweile in den USA lebt, hatte kürzlich ihre erste Single seit Jahren veröffentlicht und für November ein neues Album angekündigt.

(zim/dpa)