Würdigung: "Mit weitem Herzen"

Würdigung: "Mit weitem Herzen"

Kardinal Karl Lehmann ist tot: Abschied vom großen Theologen

Vorsitzender der Bischofskonferenz, Reinhard Kardinal Marx: "Mit seinem Tod verlieren wir einen warmherzigen und menschlichen Bischof, den eine große Sprachkraft auszeichnete."

Vorsitzender der Bischofskonferenz, Reinhard Kardinal Marx:
"Mit seinem Tod verlieren wir einen warmherzigen und menschlichen Bischof, den eine große Sprachkraft auszeichnete."

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier:
" Kardinal Lehmann war ein Mann klarer Worte , der bei aller Nachdenklichkeit und Konzilianz auch die politische Kontroverse nicht scheute."

Bundeskanzlerin Angela Merkel:
"Er hat mich mit seiner intellektuellen und theologischen Kraft begeistert und war dabei immer auch ein Mensch voll bodenständiger Lebensfreude."

Ratsvorsitzender der EKD, Heinrich Bedford-Strohm:
"Durch seine herausragende theologische Kompetenz, gepaart mit einem weiten Herzen, hat er die Ökumene entscheidend vorangebracht."

ZdK-Präsident Thomas Sternberg:
"Die katholische Kirche verliert einen beliebten und umsichtigen Bischof, einen hoch anerkannten Wissenschaftler und nicht zuletzt einen großen Menschenfreund."

(RP)