Kölner Kirchenkrise spitzt sich zu „Woelki sollte seine Ämter vorläufig ruhen lassen“

Köln · Immer mehr Gläubige fordern eine klare Entscheidung über die Zukunft des Kölner Erzbischofs. Für Maria Mesrian der Initiative Maria 2.0 ist nun der absolute Tiefpunkt erreicht.

 Kritik an Kardinal Rainer Maria Woelki nimmt zu.

Kritik an Kardinal Rainer Maria Woelki nimmt zu.

Foto: dpa/Oliver Berg