Köln Lit.Cologne stellt die Flüchtlinge ins Zentrum

Köln · Das Literaturfestival Lit.Cologne in Köln hat im kommenden Jahr einen Flüchtlingsschwerpunkt. Bei einem Benefiz-Abend in der Lanxess-Arena diskutieren Prominente wie Bestseller-Autor Frank Schätzing und Schauspieler Til Schweiger über die Themen Flucht, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Im Kölner Dom tritt das Hohelied der Bibel in einen Dialog mit persischer Liebeslyrik ein - Titel: "Er bedecke mich mit Küssen seines Mundes". Auch bei mehreren Veranstaltungen des Kinder- und Jugendprogramms Lit.Kid.Cologne geht es um Flucht und Heimatverlust.

(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort