1. Kultur

Leonardo da Vinci: Werk in der Schweiz sichergestellt

Rom : Werk von da Vinci sichergestellt

Ein möglicherweise unschätzbar wertvolles Gemälde, das von Leonardo da Vinci stammen soll, ist in der Schweiz beschlagnahmt worden. Das Porträt "Ritratto di Isabella d'Este" soll seit Jahrhunderten verschwunden gewesen sein und zeigt die Mäzenin Isabella d'Este.

Eine Zeichnung des Porträts hängt im Louvre in Paris. Dort ist auch da Vincis bekanntestes Werk, die Mona Lisa, zu sehen. Das 61 mal 45,5 Zentimeter große Ölgemälde wurde nach Recherchen der italienischen Polizei am Montag in Lugano in einem Tresor in einem Schweizer Geldhaus sichergestellt.

(dpa)