Düsseldorf: Land erhöht Mittel für Theater und Orchester

Düsseldorf: Land erhöht Mittel für Theater und Orchester

Das Land NRW will die jährliche Förderung für die kommunalen Theater und Orchester mehr als verdoppeln. Bis zum Jahr 2022 sollen die Fördergelder von derzeit 20 auf 50 Millionen Euro erhöht werden.

"Die weltweit einzigartige Theater- und Orchesterlandschaft in Deutschland und ganz besonders im kommunal geprägten Nordrhein-Westfalen muss in ihren Fundamenten stabilisiert werden", sagte Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen (parteilos). 20 Millionen Euro der zusätzlichen Gelder sollen den Angaben nach als Basisförderung und weitere zehn Millionen Euro als Förderung für besondere Vorhaben zur Profilbildung der Einrichtungen vergeben werden.

(epd)