1. Kultur
  2. Kunst

Sänger gibt intimes Konzert in Essen: Xavier Naidoo begeistert die Kulturhauptstadt

Sänger gibt intimes Konzert in Essen : Xavier Naidoo begeistert die Kulturhauptstadt

Essen (RPO). Es war die Nacht der Partykultur in Essen. Der Jugendsender 1Live hatte am Freitagabend in die Europäische Kulturhauptstadt geladen. Auf dem Programm: Lesungen, Comedy und Konzerte. Der Top-Act des Abends war Xavier Naidoo, der ein intimes Konzert im Kino gab.

Xavier Naidoo war gut gelaunt am Freitagabend. "Ihr habt euch alle so schick gemacht", sagte er zu den etwa 1400 Zuschauern in der Essener Lichtburg. "Jetzt, wo ihr Kulturhauptstadt seid und Menschen aus aller Welt kommen, könnt ihr aber auch nicht mehr im Jogger in den Supermarkt gehen." Das Publikum lachte und grölte, es herrschte intime Stimmung in dem traditionsreichen Kino in der Essener Innenstadt. "Wir wollen mit dir Party machen", rief eine Zuschauerin. Schließlich war Naidoo, einer der erfolgreichsten Sänger in Deutschland, nicht als Knigge-Berater für Kulturhauptstädter, sondern zum Singen gekommen.

"Wir lassen es langsam angehen", sagte Naidoo, der immer wieder den Dialog mit seinem Publikum suchte. Und dann packte er seine bekannten Ballade aus. Das Publikum hing an seinen Lippen, klatschte und johlte und folgte dem 38-Jährigen bis zu "20 000 Meilen über dem Meer", litt mit ihm, wenn er singend bedauerte "Sie sieht mich einfach nicht" und seufzte hörbar, als er bekannte "Ich kenne nichts, das so schön ist wie du". Manch eine der mehrheitlich weiblichen Zuschauer sank verträumt in ihren gemütlichen roten Kinosessel. Doch Naidoo verstand es auch, sein Publikum von denselben hochzureißen. Als alle gemeinsam grölten "Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen" hielt es im Kinosaal niemanden mehr auf den Sitzen.

  • Liebt Kino und setzt sich ein:
    Cineastische Unterhaltung in Mettmann : Open Air-Kino für Sommer geplant
  • Blick in die Phalharmonie Essen. (Archivfoto)
    Im Stream auf Youtube : Essener Philharmoniker spielen Gedenk-Konzert für Corona-Opfer
  • Maren Donner (Klavier, Stimme, Bewegung), Tanja
    Mitmache-Konzert im Stream : Kulturwerke und Musikschule laden zu Konzert ein

Doch es wäre nicht der echte Xavier Naidoo, wenn er nicht auch in Essen eine politische Botschaft ans Publikum bringen würde. Auch wenn es die Politiker oft nicht täten, die Deutschen sollten häufiger an die Soldaten denken, die im Ausland ihren Dienst tun. "Auch wenn wir den Krieg vielleicht nicht für richtig halten", sagte Naidoo und gab sein Söldner-Lied zum Besten. "So nah war ich Xavier Naidoo noch nie", sagte Anna Kämper. Die 22-Jährige war froh, eine Karte ergattert zu haben. "Innerhalb von sieben Minuten waren alle Karten ausverkauft", sagte 1Live —Moderator Olli Briesch.

Dafür bekam das berschaubare Publikum einen gut gelaunten Sänger mit Band in außergewöhnlichem Ambiente zu sehen: In der Lichtburg finden oft große Filmpremieren statt, viele Promis haben das Kino bereits besucht. Gary Cooper, Romy Schneider, Pierce Brosnan, Wim Wenders, Götz George oder Tom Tykwer waren da und stellten in dem mehr als 80 Jahre alten Lichtspielhaus ihre Filme vor.

Während Xavier Naidoo in der Lichtburg sein Publikum begeisterte, spielten The Temper Trap in Halle 5 der Zeche Zollverein. Im Delta Music Park begeisterte unter anderem die Band Madsen. In ganz Essen pilgerten junge Menschen zu den 1Live-Liebesalarm, Plan-B- oder Klubbing-Partys. "Ihr könnt euch gut gehen lassen", brachte es Top-Act Xavier Naidoo die Partylaune der Essener und ihrer Gäste auf den Punkt.