1. Kultur
  2. Kunst

Ausstellung zeigt unveröffentlichte Bilder: So hat man JFK und Jackie noch nie gesehen

Ausstellung zeigt unveröffentlichte Bilder : So hat man JFK und Jackie noch nie gesehen

Als einer der Top Mode- und Celebrity-Fotografen der 1950er- und 1960er-Jahre arbeitete Mark Shaw intensiv mit dem Life Magazine zusammen, für welches er bis zu seinem frühen Tod 27 Titelseiten produzierte. Bereits 1959 wurde Shaw zu einem engen Vertrauten der Kennedys und nahm über die Jahre hinweg sowohl viele formelle Portraits als auch zahlreiche private Fotos der Familie Kennedy auf.

Von der Wahlkampfreise bis hin zu den Ferien in Nantucket; vom Eröffnungsball bis hin zu privaten Momenten im White House - Shaw hielt alles mit seiner Kamera fest.

Zum ersten Mal wurde das Mark Shaw Photographic Archive vollständig geöffnet. So wurde es ermöglicht, dass rund die Hälfte der Ausstellungsexponate Weltpremieren sind.

Dem kuratorischen Auge und der Expertise von Tony Nourmand ist es zu verdanken, dass die 288-seitige Hochglanzpublikation "The Kennedys" zum größten Teil noch nie zuvor veröffentlichtes Bildmaterial von John F. und seiner Familie beinhaltet.

Mark Shaw (1921 — 1969) gehörte zu den bedeutendsten Mode- und Editorial Fotografen des 20. Jahrhunderts. Besonders bekannt war er den meisten für seine Fotografien der Kennedys.

Des Weiteren war er der erste Fotograf, der Backstage und Farbaufnahmen bei den Couture-Shows anfertigte. Seine Vanity Fair Lingerie Kampagne gilt noch heute als ein Meilenstein der Fotografie.

Am 6. September eröffnet die italienische Galerie MILA Kunstgalerie in Berlin-Mitte. Als erste Ausstellung wird dort diese fotografische Hommage an das amerikanische Traumpaar John F. Kennedy und Jackie gezeigt. In Zusammenarbeit mit Reel Art Press wird eine Auswahl von rund 30 Fotografien des legendären amerikanischen Fotografen gezeigt.

Der Italiener Carlo Mecchi leitet die neueste Galerie im Berliner Kunstviertel. Auf mehr als 120 Quadratmetern soll ein Programm aus moderner Kunst und Fotografie gezeigt werden. Dabei wird der Schwerpunkt auf Künstlern liegen, deren Werk oder Persönlichkeit in der Modewelt verankert ist.

'The Kennedys'
Eine Ausstellung mit teilweise unveröffentlichten Fotografien von Mark Shaw
bis 6. Oktober 2012
MILA Kunstgalerie, Berlin

(csr)