Museum in Paris: Louvre verzeichnet Besucherrekord

Museum in Paris : Louvre verzeichnet Besucherrekord

Mit einer Rekordzahl von rund zehn Millionen Besuchern geht für den Louvre das Jahr 2012 zu Ende. Das seien über eine Million mehr als im Vorjahr, teilte die Museumsleitung am Donnerstag mit. Der Louvre bleibt damit das meist besuchte Museum der Welt.

Die starke Besucherzunahme sei vor allem auf die Eröffnung der neuen Säle für islamische Kunst zurückzuführen. Seit der Einweihung im September sollen bereits 650 000 Menschen die 3000 Quadratmeter große Abteilung besucht haben, die die Vielfalt der Kunst vom Jahr 622 bis zum 19. Jahrhundert widerspiegelt. Unter den ausländischen Besuchern sei vor allem die Anzahl der Chinesen gestiegen. Sie gehörten 2012 nach den Amerikanern und Brasilianern zur drittstärksten Besuchergruppe, gefolgt von den Italienern und Deutschen.

(dpa/felt)
Mehr von RP ONLINE