1. Kultur
  2. Kunst

Bildband "Japanese Rooms": Intime Einblicke in japanische Wohnungen

Bildband "Japanese Rooms" : Intime Einblicke in japanische Wohnungen

Düsseldorf (RPO). Wie wohnen eigentlich Japaner? Eng, so ein gängiges Klischee. Wie es in den japanischen Wohnungen und Häusern aber wirklich aussieht, wissen wohl nur die Wenigsten. Der Fotograf Sven Ingmar Thies durfte mit seiner Kamera bei vielen Japanern zu Hause vorbeischauen.

Wie leben Japaner in Japan, wie im Ausland? Schaffen sie sich ihre eigene Kultur in fremden Städten? Was nehmen sie von zu Hause mit? Gefühle, Dinge, sinnliche oder greifbare Erinnerungen? Sven Ingmar Thies, der zweieinhalb Jahre in Japan gelebt hat, sammelte über einen Zeitraum von neuen Jahren vielfältige Einblicke in die privaten Zimmer von Japanern in den Großstädten der Welt.

Er fotografierte und interviewte in Tokio, Berlin, New York, Shanghai und Wien unterschiedliche Personen, vom Architekten über StudentInnen, Kaufleute, Köche und KünstlerInnen. In den Schwarz-Weiß-Aufnahmen kombiniert Thies die bewegte Unschärfe der Räume und Gegenstände.

Bemerkenswert sind die Bilder allein schon daher, dass es für Japaner alles andere als normal ist, einem Fremden Zugang zu ihrem privaten Reich zu gewähren und ihn dann auch noch fotografieren zu lassen.

Sven Ingmar Thies, 1969 in Hamburg geboren, studierte Grafik Design an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig. Nach Jahren in London und Tokio, wo er unter anderem mit einem zweijährigen Postgraduierten-Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes war, arbeitet und lebt er seit 1998 in Hamburg und Wien.

  • Fotos : Japan am Rhein: Der Japantag 2009
  • Fotos : Düsseldorf im Japanfieber
  • Fotos : Japan - das Mekka für Feinschmecker

Die Ausstellung im Düsseldorf Eko-Haus läuft vom 28. Mai bis zum 20. Juni 2010, der Eintritt ist frei.

Japanese Rooms
82 Fotos und Interviews
Kern mit offener Fadenheftung im Schuber, 192 Seiten
Verlag Schwarzerfreitag
ISBN 3937623906

Hier geht es zur Bilderstrecke: Intime Einblicke in japanische Wohnungen

(csr/ndi)