Frankfurt am Main: Feuer im Museum für moderne Kunst MMK

Weltbekanntes Haus in Frankfurt am Main : Feuer im Museum für moderne Kunst MMK

Am Montagmittag ist im Museum für moderne Kunst in Frankfurt am Main ein Feuer ausgebrochen. Betroffen war das Hauptgebäude in der Domstraße gegenüber der neuen Altstadt.

Ein Brand im Museum für moderne Kunst in Frankfurt am Main hat am Montag die Feuerwehr in der Mainmetropole in Atem gehalten. Betroffen war das Hauptgebäude in der Domstraße gegenüber der neuen Altstadt. Das Feuer sei im Überbau des Dachs ausgebrochen, teilte die Feuerwehr mit. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, weil das Kupferdach von Hand geöffnet werden musste. Am Nachmittag waren die Löscharbeiten aber beendet.

Im Überbau befindet sich nach Angaben der Feuerwehr ein Technikraum mit einem Aufzugsmaschinenraum. Durch das Eingreifen über zwei Drehleitern und einen Trupp im Innern des Gebäudes breitete sich der Brand nicht weiter aus. Kunstwerke waren von dem Feuer nicht gefährdet. Die Schadenshöhe blieb unklar.

Das 1991 eröffnete Museum gehört mit mehr als 5000 Kunstwerken von den 60er Jahren bis in die Gegenwart zu den bedeutendsten zeitgenössischen Museen in Deutschland. Der von dem Brand betroffene Standort ist wegen Renovierungsarbeiten bis zum 15. August geschlossen.

Wegen eines Ausstellungsumbaus seien die meisten Werke im Depot, sagte eine Sprecherin des Kulturdezernats. Sie sprach vom einem „punktuellen Brand mit starker Rauchentwicklung“.

Nach Angaben des Kulturdezernats waren keine Besucher und nur wenige Mitarbeiter im Gebäude, als das Feuer ausbrach. Die Mitarbeiter hätten das Haus rechtzeitig verlassen können, verletzt worden sei bisherigen Erkenntnissen zufolge niemand. Ob der Brand im Zuge der Renovierungsarbeiten ausgebrochen war, wollte die Feuerwehr vorerst nicht kommentieren. Die für diesen Sommer vorgesehenen Arbeiten betreffen nach Angaben des Museums die Fassade sowie den Innenraum. Die Wiedereröffnung ist demnach für den 16. August geplant.

(felt/AFP)
Mehr von RP ONLINE