1. Kultur
  2. Kunst

Sensationsfund in Frankreich: 271 unbekannte Picassos entdeckt

Sensationsfund in Frankreich : 271 unbekannte Picassos entdeckt

Paris (RPO). In Frankreich sind 271 bislang unbekannte Kunstwerke von Pablo Picasso aufgetaucht. Der Fund im Gesamtwert von mindestens 60 Millionen Euro habe sich im Besitz eines pensionierten Elektrikers und seiner Frau befunden, teilte der Picasso-Nachlassverwalter Jean-Jacques Neuer am Montag mit.

Demnach präsentierte das Paar aus der französischen Riviera Picassos Sohn Claude und weiteren Nachlassverwaltern im September eine große Auswahl der Werke. Die Nachlassverwalter gehen von deren Echtheit aus.

Wie der Mann, der in den siebziger Jahren für Picasso arbeitete, in den Besitz der Kunstwerke gelangte, ist unklar. Wegen deren mutmaßlicher unerlaubter Aneignung wurde Anzeige erstattet.

(apd/felt)