Komödie: "East Is East"

Komödie: "East Is East"

WORUM GEHT'S? Manchester: Der jüngste Spross einer britisch-pakistanischen Familie schwänzt die Schule und wird beim Stehlen erwischt. Um dem Rotzlöffel eine Lektion zu erteilen und ihm Tradition sowie Werte zu vermitteln, nimmt der strenge Vater den Sohn mit auf eine Reise in seine Heimat Pakistan, die er selbst vor vielen Jahren verlassen hat.

WER SPIELT MIT? Om Puri wieder als Familienpatriarch, Aquib Khan als rebellischer Sprössling

WIE IST DER FILM? Es war 1999, als sich die britische Multikulti-Komödie "East Is East" zum Überraschungerfolg an den Kinokassen mauserte. Vom absurden Witz des Vorgängers ist in der Fortsetzung nicht viel übrig geblieben. Regisseur Andy De Emmony verlegt die Geschichte aus dem verregneten England in die ferne Exotik und setzt auf einen ernsteren Erzählton. Das wirkten bisweilen anrührend, aber auch etwas halbherzig. ll

ALBERT BAER

(RP)