Tel Aviv: Israel ehrt Künstler Pankok als "Gerechten"

Tel Aviv: Israel ehrt Künstler Pankok als "Gerechten"

Israel ehrt den Künstler Otto Pankok, seine Ehefrau Hulda Pankok und den katholischen Priester Joseph Emonds mit dem Titel "Gerechte unter den Völkern". Sie hatten in der Nazi-Zeit eine Jüdin in Pesch bei Bad Münstereifel versteckt und vor der Ermordung gerettet.

Wie ein Sprecher in Berlin mitteilte, plant die Botschaft einen Festakt, auf dem Angehörigen der Geehrten Medaille und Urkunde überreicht werden sollen.

(LNW)