Hollywood plant Remake des "Bodyguard"-Films

Hollywood plant Remake des "Bodyguard"-Films

Los angeles (dapd). Das Liebesdrama "Bodyguard" kommt nach rund 20 Jahren wieder ins Kino. Das Studio Warner Bros. plant ein Remake des Films mit Whitney Houston und Kevin Costner, wie das Kinoblog "Deadline" berichtet.

Für die Hauptrolle werde eine junge Sängerin gesucht. Der Bodyguard soll den Angaben zufolge nun ein Irak-Veteran sein, dessen Arbeit durch neue Kommunikationsmittel wie Twitter erschwert wird. Die Geschichte um einePopdiva, die sich in ihren Bodyguard verliebt, hatte 1992 weltweit rund 411 Millionen Dollar eingespielt. Der Soundtrack mit Houstons Liebeslied "I Will Always Love You" ist der meistverkaufte Soundtrack der Geschichte.

(DDP)