Hildegard von Bingen soll Kirchenlehrerin werden

Hildegard von Bingen soll Kirchenlehrerin werden

Rom (kna). Die heilige Hildegard von Bingen (1098-1179) soll nach Informationen der italienischen Tageszeitung "La Stampa" im Herbst 2012 von Papst Benedikt XVI. zur Kirchenlehrerin erhoben werden.

Die mittelalterliche Mystikerin wäre die erste deutsche Frau und die vierte Frau insgesamt, die diesen seltenen Ehrentitel erhält. Insgesamt verehrt die katholische Kirche gegenwärtig 33 "Kirchenlehrer". Mit diesem Titel werden Heilige gewürdigt, die durch ihr Leben und ihre Schriften einen herausragenden Beitrag zur katholischen Lehre geleistet haben.

(KNA)
Mehr von RP ONLINE