1. Kultur

Hamburgs künftiger Bürgermeister Scholz will Kultur stärken

Hamburgs künftiger Bürgermeister Scholz will Kultur stärken

Hamburg (dapd). Olaf Scholz (SPD), der künftig die Hansestadt Hamburg als Bürgermeister regieren wird, will dafür sorgen, dass die Museen seiner Stadt ausreichend finanziert werden.

Es sei zum Beispiel nicht in Ordnung, ein über hundert Jahre altes Museum zu schließen, wie es der bisherige Senat geplant habe, sagte er in einem Interview. "Das wird nicht passieren." Scholz spielte damit auf die geplante Schließung des Altonaer Museums an. "Es geht darum, eine Planung zu machen, in der wir Verlässlichkeit für die Kulturinstitutionen schaffen", sagte der 52-Jährige weiter. Ferner forderte Scholz eine neue Einstellung zur Bedeutung der Kultur: "Es geht nicht nur um ein Ressort, das man irgendwie besetzen muss, sondern es geht um etwas, das für unser Zusammenleben von größter Bedeutung ist." Bei der Kultur gehe es um diejenigen, die sie machten, die Künstler und Kulturschaffenden.

(RP)