Preis der Leipziger Buchmesse: Georg Klein erhält Buchpreis

Preis der Leipziger Buchmesse: Georg Klein erhält Buchpreis

Leipzig (RPO). Georg Klein ist mit dem Preis der Leipziger Buchmesse geehrt worden. Er erhielt die Auszeichnung am Donnerstag auf der Buchmesse in der Kategorie Belletristik für sein Werk "Roman unserer Kindheit".

Der Preis für das beste Sachbuch ging an Ulrich Raulff. Als bester Übersetzer wurde Ulrich Blumenbach geehrt. Der Preis wird seit 2005 vergeben und ist mit insgesamt 45.000 Euro dotiert.

(DDP/felt)