Winnetous Silberbüchse wird versteigert

Kult-TV-Apache : Winnetous Silberbüchse wird versteigert

Die berühmte Silberbüchse von Winnetou und viele andere Erinnerungsstücke des verstorbenen Schauspielers Pierre Brice werden in Berlin für den guten Zweck versteigert. Erste Gebote können schon vorab im Internet abgegeben werden.

Ein Teil des Erlöses soll dem Projekt Dalai Lama Future4children zugutekommen, wie die Witwe Hella Brice am Donnerstag mitteilte. "Pierre hat nie vergessen, wem er seinen Erfolg zu verdanken hat, nämlich seinen Fans", sagte sie.

Der Schauspieler war am 6. Juni mit 86 Jahren in Paris gestorben. Er ist in Gräfelfing bei München beerdigt. Seine Frau will jetzt, wie vorher schon gemeinsam geplant, nach Deutschland ziehen.

Bei der Auktion am 7. und 8. November in Mühlenbeck bei Berlin werden auch von Pierre Brice entworfene Winnetou-Kostüme, Sättel und Zaumzeuge sowie private Stücke versteigert - Uhren, Antiquitäten und ein Jaguar. Erste Gebote können schon vorab im Internet abgegeben werden.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE