1. Kultur
  2. Film

The Expendables 3 Premiere in Hollywood: Wenn Models alten Action-Helden die Show stehlen

The Expendables 3 Premiere in Hollywood : Wenn Models alten Action-Helden die Show stehlen

Letzte Woche standen sie noch in Köln auf dem roten Teppich, jetzt haben Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger & Co. die Premiere des Action-Films "The Expendables 3" in Hollywood gefeiert. Doch die etwas in die Jahre gekommenen Action-Helden haben sich von so manchem Model die Show stehlen lassen.

In der kommenden Woche kommt "The Expendables 3" in die deutschen Kinos (21. August), in Hollywood fand schon jetzt die Premiere statt. Auf dem roten Teppich machten vor allem einige Models auf sich aufmerksam und stahlen den Action-Helden die Show. So brachte Schauspieler Jason Statham (47) seine Freundin Rosie Huntington-Whiteley (27) mit. Auch Model Carmen Electra (42) zog die Blicke auf sich.

Rocky-Star Sylvester Stallone brachte seine attraktive Famile mit. Neben seiner Frau Jennifer glänzten auch die Töchter Sistine, Sophia und Scarlet beim Empfang der Premiere. Stallone hatte auch bei diesem "Expendables"-Film am Drehbuch mitgearbeitet. Schon bei den beiden Vorgängern war er neben seiner Rolle als Regisseur und Autor tätig. Bei seinem Besuch in Köln, kündigte Stallone in der vergangenen Woche bereits eine Fortsetzung an.

Zur Premiere kamen auch Star-Wars-Legende Harrison Ford (72), so wie die Expendables-Kollegen Mel Gibson (58), Wesly Snipes (52) und Andonio Banderas (54).

Sehen Sie hier die Fotos von der Premiere in Hollywood.

Die ersten beiden Expendable-Filme haben weltweit an den Kinokassen mehr als 430 Millionen Euro eingespielt.

Hier geht es zur Bilderstrecke: So war die Premiere von The Expendables 3 in Hollywood

(dafi)