1. Kultur
  2. Film

"Tag des Murmeltiers"-Quiz: Wie gut kennen Sie den Film „Und täglich grüßt das Murmeltier?“

Quiz : Wie gut kennen Sie den Film „Und täglich grüßt das Murmeltier?“

Der 2. Februar ist Murmeltiertag: Berühmt wurde der amerikanische Brauch hierzulande durch den Film „Und täglich grüßt das Murmeltier“. Er ist auch ein Spiegel unseres Lebens in Lockdown-Zeiten. Ein Wiedersehen lohnt sich – auch für unser Quiz.

Tag für Tag beginnt es mit dem Zähneputzen. Und dem vielleicht noch etwas fremden Blick in den Badezimmerspiegel. Dann kleidet man sich an, frühstückt schnell und pilgert zur Arbeit gleich nebenan ins Homeoffice. Am Abend freut man sich aufs Essen, vielleicht noch auf einen Film, bevor die Nacht dunkelt und nach ein paar Stunden Ruhe im grauen Morgengrauen der angeblich neue Tag anbricht und die ganze Chose somit von vorn beginnt, siehe oben! Alltag nennt man das wohl. Der Ausbruch aus dem permanent wiederkehrenden Alltag steht pandemiebedingt bisweilen sogar unter Strafe. Wer es noch etwas dramatischer und pathetischer mag: Wir sind derzeit zur Wiederholung unseres Alltags verdammt. Eigentlich genau wie Phil. Also nicht wie das Murmeltier gleichen Namens, sondern wie Phil Connors, der Wettermann vom kleinen Pittsburgher Fernsehsender, der wieder einmal in das öde Nest Punxsutawney in Pennsylvania fahren muss, um dort vom ältesten Murmeltierfest der Welt zu berichten.

Ein Schneesturm verhindert dann nach getaner Arbeit die Rückreise des Kamerateams, und am nächsten Morgen beginnt – nur für Phil – erneut alles von vorn. Also wieder mit dem 2. Februar. Murmeltiertag. Der Film mit dem grandiosen und unverstellt zynischen Bill Murray als Phil, dem herrlichen Chris Elliott als verklemmten Kameramann Larry und der leider dauerlächelnden Andie MacDowell als Produzentin ist seit seiner Erstausstrahlung 1993 längst zum Klassiker geworden. Und obendrein zum beliebten Sprichwort-Lieferanten. Eine Bekannte, die als Violinistin einige Monate bei einem Musical arbeitete, begrüßte ihre musikalischen Mitstreiterinnen und Mitstreiter jeden Abend im Orchestergraben mit dem Filmtitel: „Und täglich grüßt das Murmeltier.“ Alle wussten Bescheid.