1. Kultur
  2. Film

Star Wars Tag 2017: Fans feiern auf Instagram und Twitter

#MaytheFourthbewithyou : Fans feiern den "Star Wars"-Tag

Ausgefallene Kostüme, Laserschwert-Kämpfe, Film-Marathons: Heute ist "Star Wars"-Tag. Auf der ganzen Welt feiern Fans die Filmreihe rund um Jedi-Ritter, Todessterne und den ewigen Kampf zwischen Gut und Böse.

Seit Jahren feiern Fans auf der ganzen Welt den inoffiziellen Gedenktag am 4. Mai. Das Datum leitet sich aus einem Wortwitz ab. Der wohl bekannteste Spruch der Film-Serie lautet: "Möge die Macht mit dir sein". Im Englischen heißt das "May the Force be with you" - was wiederum verdächtig nach "May the Fourth" klingt, also dem 4. Mai.

Besonders aktiv sind die Fans in den USA, dem Heimatland von "Star Wars"-Erfinder George Lucas. Aber auch in Deutschland und vielen anderen Ländern gibt es mittlerweile Mottopartys oder Kostümwettbewerbe.

Viele nehmen den Tag außerdem zum Anlass, sich in den sozialen Netzwerken im "Star Wars"-Look zu präsentieren. Auf Facebook, Twitter und Instagram gehört der zugehörige Hashtag #MaytheFourthbewithyou an diesem Tag stets zu den weltweit beliebtesten.

Millionen von Filmliebhabern veröffentlichen hier ihre Bilder. Auch Politiker und Stars nehmen regelmäßig an der witzigen Aktion teil. Die lustigsten Fotos haben wir hier zusammengestellt.

In diesem Jahr haben die Fans allerdings besonders Grund zur Freude: Kurz vor Weihnachten kommt der achte Teil der Saga in die Kinos, "Die letzten Jedi-Ritter".

Sind Sie auch ein echter "Star Wars"-Fan? Finden Sie es mit unserem Quiz heraus!

Hier geht es zur Infostrecke: Die besten Bilder vom "Star Wars"-Tag

(kess)