Schauspieler Edwin Noëlbegeht Selbstmord: Muriel Baumeisters Vater erschießt sich

Schauspieler Edwin Noëlbegeht Selbstmord: Muriel Baumeisters Vater erschießt sich

München (rpo). Der Vater von Schauspielerin Muriel Baumeister hat sich am Sonntag in seiner Münchner Wohnung erschossen. Über die Motive des 59-jährige Edwin Noël, der ebenfalls Schauspieler war, wollte eine Sprecherin keine Angaben machen.

<

p class="text"><P>München (rpo). Der Vater von Schauspielerin Muriel Baumeister hat sich am Sonntag in seiner Münchner Wohnung erschossen. Über die Motive des 59-jährige Edwin Noël, der ebenfalls Schauspieler war, wollte eine Sprecherin keine Angaben machen.

<

p class="text">Noël hat angeblich in seinem Abschiedsbrief darum gebeten, nicht über seinen Tod zu berichten. Die Münchner "tz" (Montagausgabe) schrieb, Noëls Nachbarn hätten am Sonntagnachmittag die Polizei verständigt, weil sie offenbar den Schuss gehört hätten. Die Beamten hätten den Schauspieler tot in seiner Wohnung aufgefunden, die Waffe habe er noch in der Hand gehalten.

<

p class="text">Noël war vor allem Theaterschauspieler und seit den 70er Jahren auch in TV-Produktionen zu sehen. Er spielte in Krimiserien wie "Der Alte", "Derrick" oder "Der Bulle von Tölz". In "Einsatz Hamburg Süd" stand er gemeinsam mit seiner Tochter vor der Kamera. Muriel Baumeister stammt aus Noëls Ehe mit der Tanzpädagogin Barbara Hasselbach.

Wie die "tz" weiter berichtete, war Noël Baumeisters härtester Kritiker. Nach ihrem Debüt als 16-Jährige in der Vorabendserie "Ein Haus in der Toskana" habe er ihr gesagt: "Hör auf! Du bist nicht gut genug." Die 32-Jährige zählt heute zu den erfolgreichsten deutschen Schauspielerinnen.

Mehr von RP ONLINE