"The Transporter Refueled" jetzt im Kino: Alles wie gewohnt

Ed Skrien in der Hauptrolle : Alles wie gewohnt: "Transporter"

Ein Mann, ein Auto, coole Sprüche und schöne Frauen, die Hilfe brauchen gegen fiese Kerle. Was braucht es mehr für einen Actionfilm? Auch der vierte Teil der "Transporter"-Reihe setzt auf das bewährte Rezept und rührt noch eine Handvoll amüsanter Vater-Sohn-Szenen und ein paar moralische Zwickmühlen unter.

Natürlich geht es in "The Transporter Refueled" wieder um Frank, den coolsten, pünktlichsten, bestangezogenen und britischsten Transportfahrer der französischen Unterwelt.

Nur dass diesmal nicht Jason Statham diesen Frank spielt, sondern Ed Skrein. Mit 32 Jahren ist der bislang unbekannte Skrein ganze 16 Jahre jünger als das Original. Sonst ist jedoch alles beim Alten.

(dpa)