1. Kultur
  2. Film

Jurassic World: Chris Pratts Pose wird zum Hype dank #prattkeeping

Mit Erdmännchen und Schildkröten : Zoowärter machen auf "Jurassic World"

Das Internet hat einen neuen Trend – und er wurde durch "Jurassic World" ausgelöst. Im Film steht Schauspieler Chris Pratt vor vier Dinosauriern und versucht, sie in Schach zu halten. Das machen nun auch Menschen auf der ganzen Welt mit ihren Tieren.

Das Internet hat einen neuen Trend — und er wurde durch "Jurassic World" ausgelöst. Im Film steht Schauspieler Chris Pratt vor vier Dinosauriern und versucht, sie in Schach zu halten. Das machen nun auch Menschen auf der ganzen Welt mit ihren Tieren.

Vor allem Zoowärter beteiligen sich mit einem Foto an der Aktion. Ob vor kleinen Ziegen, Schildkröten oder Lemuren — #prattkeeping, benannt nach "Jurassic World"-Darsteller Chris Pratt, ist auf der ganzen Welt ein neuer Trend. Sogar Flamingos, Nasenbären oder Pinguine sind dabei. Allerdings schauen die Tiere meistens eher verwirrt ob der irritierenden Pose ihres Wärters.

Denn die stehen so da, wie Pratt in seiner Rolle als Owen Grady. Als der sieht, dass ein Kollege von ihm in das Gehege mit den vier Raptoren fällt, eilt er herbei, und versucht die Kreaturen in bester Dompteur-Manier zu bändigen.

Mittlerweile ist #prattkeeping aber nicht mehr nur unter Zoowärtern verbreitet, sondern auch unter anderen Angestellten, die wahlweise übergroße Maskottchen, Eismaschinen oder die Disneyland-Bewohner Goofy, Minnie Maus und Donald Duck mit ausgestreckten Armen dazu auffordern, Abstand zu halten.

"Jurassic World" ist seit dem Kino-Start am 11. Juni ein weltweiter Erfolg. Kein Film zuvor spielte am Start-Wochenende so viel Geld ein wie der vierte Teil der Dino-Reihe (511,8 Millionen US-Dollar). 1993 startete Regisseur Steven Spielberg den Hype mit der "Jurassic Park"-Verfilmung eines Romans von Michael Crichton. Bereits 1997 ("Vergessene Welt: Jurassic Park") und 2001 ("Jurassic Park III") kamen weitere Filme in die Kinos.

Hier geht es zu einigen Bildern von #prattkeeping.

Hier geht es zur Infostrecke: Zoowärter imitieren "Jurassic World"-Geste von Chris Pratt

(spol)