John Heard ist gestorben: Vater von "Kevin - Allein zu Haus" stirbt mit 72 Jahren

Vater von "Kevin - Allein zu Haus" : US-Schauspieler John Heard ist tot

Der amerikanische Film- und TV-Schauspieler John Heard ist US-Medienberichten zufolge im Alter von 72 Jahren gestorben.

Er war vor allem als Vater des von Macaulay Culkin gespielten Jungen in den Filmen "Kevin - Allein zu Haus" (1990) und "Kevin - Allein in New York" (1992) bekannt.

Die Gerichtsmedizin Santa Clara bestätigte dem Magazin "People" Heards Tod. Das Promi-Portal TMZ twitterte am Samstag, Heard sei tot in einem Hotelzimmer in der Nähe von San Francisco aufgefunden worden.

Einer ersten Einschätzung zufolge deute nichts auf ein Verbrechen hin.

(csi/dpa)
Mehr von RP ONLINE