1. Kultur
  2. Film

"Herr der Ringe"-Stars posten Foto von Reunion auf Instagram

Reunion auf Instagram : "Herr der Ringe"-Stars nach 15 Jahren wieder vereint

Knapp 15 Jahre nach der Kinopremiere des ersten Teils der "Herr der Ringe"-Trilogie haben sich die Schauspieler des Fantasy-Blockbusters wiedergetroffen. Die Fotos dazu posteten sie auf Instagram.

Es wirkte fast wie ein Klassentreffen unter Kumpels. Um den 15. Geburtstag der "Herr der Ringe"-Filmtrilogie zu feiern, trafen sich einige der Protagonisten in einem Restaurant und alberten vor der Kamera herum. Wo genau Dominic Monaghan (Meriadoc "Merry" Brandybock), Elijah Wood (Frodo Beulin), Viggo Mortensen (Aragorn), Orlando Bloom (Legolas) und Billy Boyd (Pippin) den Abend verbrachten, geht aus dem Instagram-Foto nicht hervor — nur, dass sie offensichtlich viel Spaß hatten.

Dominic Monaghan, der das Foto bei Instagram hochgeladen hat, spricht in den Kommentaren scherzhaft von einem Höhlentroll, den es zu bekämpfen gilt. Das Foto erinnert an die typischen Kampfszenen aus dem mittelalterlich inspirierten Kinospektakel, diesmal allerdings ohne Waffen.

Stattdessen halten die alten Gefährten Besteck in der Hand. Orlando Bloom schlüpft sogar noch einmal in die Rolle des Bogenschützen in seiner üblichen Kampfpose. Ihre Fans können sich noch gut an solche Szenen erinnern. Auf Instagram würdigen sie den Beitrag mit tausenden Kommentaren.

Mit der dreiteiligen Verfilmung der Romanvorlage hatte Regisseur Peter Jackson von 2001 bis 2003 neue Maßstäbe gesetzt. "Der Herr der Ringe" räumte von insgesamt 30 Oscar-Nominierungen 17 Trophäen ab. Der dritte Teil steht auf der Liste der erfolgreichsten Filme der Welt auf Platz 14 und wurde als einziger Teil mit dem Oscar als Bester Film ausgezeichnet.

(mro)