Termine, Nominierte, Programm Was Sie zu den Internationalen Filmfestspielen in Venedig 2022 wissen müssen

Venedig · Hugh Jackman, Cate Blanchett, Lars von Trier und Harry Styles: Die Filmfestspiele in Venedig versprechen 2022 jede Menge Hollywood-Glamour, Pop und Arthouse. Wann das Event startet und wer die Nominierten sind.

 Cate Blanchett auf den 77. Filmfestspielen in Venedig im September 2020.

Cate Blanchett auf den 77. Filmfestspielen in Venedig im September 2020.

Foto: dpa/Piergiorgio Pirrone

Wann finden die 79. Filmfestspiele in Venedig 2022 statt?

Wer sind die Nominierten?

  • All the Beauty and the Bloodshed (USA), Dokumentarfilm
  • Argentina, 1985 (Argentinien, USA), Politthriller
  • Athena (Frankreich), Actiondrama
  • The Banshees of Inisherin (Irland, USA, Vereinigtes Königreich), Drama
  • Bardo, falsa crónica de unas cuantas verdades (Mexiko), Komödie
  • Blonde (USA), Filmbiografie
  • Bones and All (USA), Horror-Drama
  • Chiara (Italien, Belgien), Historiendrama
  • Un couple (Frankreich, USA), Drama
  • Les enfants des autres (Frankreich), Tragikomödie
  • The Eternal Daughter (Großbritannien, USA), Mystery-Drama
  • L’immensità (Italien, Frankreich), Drama
  • Khers nist (Iran), Drama
  • Love Life (Japan, Frankreich), Beziehungsdrama
  • Les miens (Frankreich), Familiendrama
  • Monica (USA, Italien), Drama
  • Saint Omer (Frankreich), Drama
  • Shab, Dakheli, Divar (Iran), Drama
  • Il signore delle formiche (Italien), Historiendrama
  • The Son (Großbritannien), Familiendrama
  • Tár (USA), Musikdrama
  • The Whale (USA), Tragikomödie
  • White Noise (USA), Mystery-Drama

Programm-Highlights im Überblick

78. Filmfestspiele in Venedigt: Staraufgebot mit Chloé Zhao, Penélope Cruz und Adriana Lima
18 Bilder

Staraufgebot bei Filmfestspielen von Venedig

18 Bilder
Foto: dpa/Joel C Ryan
(joko/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort