Geschichte von J.R.R. Tolkien: Dreharbeiten zu "Hobbit" sollen im März beginnen

Geschichte von J.R.R. Tolkien : Dreharbeiten zu "Hobbit" sollen im März beginnen

Wellington (RPO). Nach langen Verzögerungen sollen die Dreharbeiten zu dem Film "The Hobbit" im März beginnen. Der englische Schauspieler Margin Freeman, der den Protagonisten Bilbo Baggins spielen soll, erklärte am Freitag: "Wir sind alle optimistisch und bereit loszulegen".

Der "Hobbit" beruht genau wie die "Herr der Ringe"-Trilogie auf Werken des Autors J.R.R. Tolkien. Gedreht wird wieder in Neuseeland.

Finanzierungsprobleme, eine Boykottdrohung der Schauspieler und zuletzt eine Magenoperation von Regisseur Peter Jackson hatten den Beginn der Dreharbeiten immer wieder verzögert. Der erste Teil des "Hobbit" soll Ende 2012 in die Kinos kommen. Der Zweiteiler soll eine Art Vorläufer zu der erfolgreichen Ringe-Trilogie sein.

(apd/jre)
Mehr von RP ONLINE