Disney's Dumbo 2019: Erster Trailer des fliegenden Elefanten

Fans feiern ersten Trailer : Disney’s „Dumbo“ hebt auf der Kinoleinwand ab

Die Geschichte des kleinen Elefanten mit den übergroßen Ohren ist ein Disney-Klassiker. Regisseur Tim Burton bringt ihn 2019 als Neuverfilmung mit echten Menschen in die Kinos. Der erste lange Trailer wird nun von den Fans im Netz bejubelt.

Die Geschichte des kleinen Elefanten mit den übergroßen Ohren, der fliegen kann, gehört zu den älteren Disney-Klassikern. 1941 brachte Walt Disney die Geschichte als Zeichentrickfilm in die Kinos.

2019 kommt Tim Burtons Neuverfilmung in die Kinos. Der Regisseur ist für Filme wie „Alice im Wunderland“, „Charlie und die Schokoladenfabrik“ und „Batman“ bekannt. Ein erster kurzer Clip wurde bereits im Sommer veröffentlicht. Den ersten längeren Trailer sahen innerhalb weniger Stunden bereits Millionen Fans in den sozialen Netzwerken und auf Youtube.

„Dumbo“ erzählt im Wesentlichen die ursprüngliche Geschichte des kleinen Elefanten, der zunächst gehänselt, dann aber schließlich zur großen Zirkusattraktion wird. Im Trailer erkennt der Fan bereits, dass Burton seinen Dumbo mit den gleichen blauen Augen animiert, die man von der Zeichentrickfigur kennt.

Für die Neuverfilmung konnte man einige Stars gewinnen. So spielt Danny DeVito den Zirkusbesitzer Max Medici, Colin Farrell spielt Holt Farrier, der sich im Film mit seinen Kindern um den Elefanten kümmert. Eva Green spielt eine Zirkusartistin und Michael Keaton den Unternehmer V.A. Vandemere.

Die neue Dumbo-Realverfilmung folgt einem Trend, Disney-Filme dank moderner Filmtechnik lebensecht nachzuerzählen wie „Die Schöne und das Biest“ (2017) mit Emma Watson, Das Dschungelbuch (2016) und „Cinderella“ (2015). Weitere Disney-Neuverfilmungen sollen folgen, wie „Mulan“ und „Aladdin“.

(mro)
Mehr von RP ONLINE