1. Kultur
  2. Film

Die Minions: Erster Trailer zu Kinofilm veröffentlicht

Gelbe Figuren aus "Ich — Einfach Unverbesserlich" : Erste Bilder aus dem "Minions"-Kinofilm

Sie sind nicht mehr nur die heimlichen Helden der beiden "Ich – Einfach Unverbesserlich"-Filme, sondern in den vergangenen Jahren unter Kino-Fans so beliebt geworden, dass sie sich einen eigenen Kinofilm verdient haben. "Die Minions" startet 2015 im Kino, nun gibt es den ersten Trailer.

Sie sind nicht mehr nur die heimlichen Helden der beiden "Ich — Einfach Unverbesserlich"-Filme, sondern in den vergangenen Jahren unter Kino-Fans so beliebt geworden, dass sie sich einen eigenen Kinofilm verdient haben. "Die Minions" startet 2015 im Kino, nun gibt es den ersten Trailer.

Auf der Facebook-Seite der kleinen, gelben Figuren, die man mit ihrem Kauderwelsch nur schwer versteht, ist nun der erste deutsche Trailer veröffentlicht worden. Mehr als 210.000 Mal wurde er in der ersten Stunde nach Veröffentlichung angeschaut, mehr als 17.000 Mal geteilt.

Die Minions waren erstmals im Jahr 2009 zu sehen, als erste Trailer zu "Ich — Einfach Unverbesserlich" (2010) veröffentlicht wurden. Im zweiten Teil im Jahr 2013 waren die Figuren schon häufiger an der Seite des Superschurken Gru zu sehen, weil sie einfach immer beliebter wurden.

Der erste eigene Film um Kevin, Stuart und Bob, wie die "Ich — Einfach Unverbesserlich"-Teile von Universal produziert, kommt im nächsten Jahr in die Kinos. Es geht darum, dass die Minions lange vor Gru einen starken Anführer suchen, allerdings weder bei den Dinosauriern, noch bei den Ägyptern oder bei Dracula fündig werden, bis sie eines Tages im Jahr 1968 New York erreichen.

Hier geht es zu den Bildern.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Bilder aus dem "Minions"-Trailer

(spol)