1. Kultur
  2. Film

Deutscher Schauspieler Udo Kier für Spirit Awards nominiert

Vorentscheidung für Preis in Kalifornien : Schauspieler Udo Kier für Spirit Awards nominiert

Für seine Hauptrolle im englischsprachigen Film „Swan Song“ könnte der gebürtige Kölner in Los Angeles ausgezeichnet werden. Der Preis geht an Produktionen, die nicht mehr als 22 Millionen Dollar gekostet haben.

Der deutsche Schauspieler Udo Kier hat im März Chancen auf einen Independent Spirit Award. Die Nominierungen für Hollywoods Auszeichnung für Independent-Filme wurden am Dienstag in Los Angeles bekanntgegeben.

Der 77-jährige Kier („Blade“, „Melancholia“, „Bacurau“) ist für seine englischsprachige Hauptrolle in der Tragikomödie „Swan Song“ von Todd Stephens nominiert. Darin spielt der gebürtige Kölner einen alternden Friseur, der eine frühere Kundin (Linda Evans) für ihr Begräbnis zurechtmachen soll. Mit Kier sind unter anderem Simon Rex („Red Rocket“) und Clifton Collins Jr. („Jockey“) im Rennen.

Favorit ist mit sieben Nominierungen die schwarzhumorige Komödie „Zola“ über eine Stripperin auf einem Roadtrip. Mit „Zola“ treten in der Sparte „Bester Film“ die Dramen „The Lost Daughter“, „A Chiara“, „C’mon C’mon“ und der Thriller „The Novice“ an.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="en" dir="ltr">Major congratulations to <a href="https://twitter.com/hashtag/SwanSongFilm?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#SwanSongFilm</a> on two <a href="https://twitter.com/filmindependent?ref_src=twsrc%5Etfw">@FilmIndependent</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/SpiritAwards?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#SpiritAwards</a> nominations for Best Screenplay and Best Male Lead for our very own Udo Kier! <a href="https://t.co/KvvnTWJztm">pic.twitter.com/KvvnTWJztm</a></p>&mdash; Swan Song (@swansongfilm) <a href="https://twitter.com/swansongfilm/status/1470900658673012740?ref_src=twsrc%5Etfw">December 14, 2021</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

In der Sparte „Bester Internationaler Film“ sind unter anderem „Drive my Car“ (Japan), „Parallele Mütter“ („Spanien) und Finnland mit „Compartment No 6“ vertreten. Einen deutschen Kandidaten gibt es diesmal nicht. 2017 hatte „Toni Erdmann“ von Maren Ade den Indie-Preis gewonnen.

  • Eine Szene aus dem Film „Nomadland“
    Auszeichnung für Independent-Filme : Oscar-Anwärter „Nomadland“ räumt bei Spirit Awards ab
  • Statuen in Form der Golden Globes
    Begehrter US-Filmpreis : „Belfast“ und „The Power of the Dog“ Favoriten bei Golden Globes
  • Der Porsche Cayman in seiner bislang
    L.A. Auto Show 2021 : Los Angeles vereint zwei Autowelten

Die 37. Spirit Awards sollen am 6. März in Kalifornien verliehen werden. Traditionell händigt der Verband die Trophäen in einem Festzelt am Strand von Santa Monica aus. Die Preise zeichnen Filmproduktionen aus, die nicht mehr als 22,5 Millionen Dollar (rund 20 Millionen Euro) gekostet haben. Frühere Siegerfilme wie „Moonlight“, „Birdman“ und zuletzt „Nomadland“ holten jeweils auch den Oscar als bester Film.

(juju/dpa)