1. Kultur
  2. Film

"Der Hobbit" nur noch auf Platz zwei der deutschen Kinocharts

"Der Hobbit" nur noch auf Platz zwei der deutschen Kinocharts

"Der Medicus" hat die Spitze der deutschen Kinocharts übernommen und Peter Jacksons "Hobbit"-Film auf den zweiten Platz verwiesen. Philipp Stölzls Verfilmung des Bestsellers von Noah Gordon lockte rund 631 000 Besucher in die Kinos, wie Media Control GfK mitteilte. "Der Hobbit – Smaugs Einöde" kam auf 618 000 verkaufte Tickets. Damit habe der zweite Teil der Fantasy-Trilogie die Marke von fünf Millionen Besuchern überschritten.

Bester Neueinsteiger in die Charts war "Das erstaunliche Leben des Walter Mitty" auf Platz fünf. Rund 254 000 Zuschauer wollten den Film von Ben Stiller sehen, der auch die Hauptrolle spielt. Dahinter kam "Paranormal Activity – Die Gezeichneten" mit 240 000 verkauften Karten auf Rang sechs.

(dpa)