1. Kultur
  2. Film
  3. Cannes

Im Rahmen der Filmfestspiele von Cannes: Viele Stars bei der "amfAR"-Gala

Im Rahmen der Filmfestspiele von Cannes : Viele Stars bei der "amfAR"-Gala

Im Rahmen der 66. Filmfestspiele in Cannes lud die Stiftung für Aidsforschung "amfAR" zur Charity-Gala "amfAR Cinema Against AIDS". Viele Stars folgten der Einladung und sorgten für Glamour auf dem roten Teppich.

Heidi Klum, Kylie Minogue, Sharon Stone - man könnte die Liste ewig weiterführen, so lang war die Liste der Stars, die sich bei der "amfAR Cinema Against AIDS"- Gala in Cap d'Antibes in der Nähe von Cannes trafen. Im Mittelpunkt stand eine Charity-Auktion, aber auch darüber hinaus gab es viel zu sehen. Festlich gedeckte Tische, gut gelaunte Promis und wunderschöne, teils sehr ausgefallene Kleider - auch abseits der Fashion-Show bei der Topmodels wie Karolina Kurkova über den Catwalk liefen - wenige Charity-Events haben einen solchen Glamour-Faktor.

Traditionell ist der Starauflauf bei der Spendengala riesig. Das Schaulaufen für den guten Zweck findet seit vielen Jahren im Rahmen der Filmfestspiele in Cannes statt. 19,3 Millionen Euro kamen in diesem Jahr zusammen. Einer der Gäste ersteigerte für 1,5 Millionen Euro vier Nebenrollen. In einem der Streifen darf er mit DiCaprio auftreten. Für 1,2 Millionen Euro kam ein Weltraumflug in Begleitung DiCaprios unter den Hammer. Nach einem Testflug Anfang Mai sollen die ersten Touristen im kommenden Jahr abheben. Ebenfalls 1,2 Millionen Euro brachte eine Sammlung von rund 40 exklusiven Modellen bekannter Modemacher ein.

(hüls/afp)