Auftritt in Cannes: Peaches Geldof präsentiert ihre bizarren Tattoos

Auftritt in Cannes : Peaches Geldof präsentiert ihre bizarren Tattoos

Düsseldorf (RPO). Peaches Geldof macht die Fotografen in Cannes verrückt. Das "It-Girl" genießt das Blitzlichtgewitter und gewährt dabei erstaunliche Einblicke. Das freizügige blaue Kleid entblößt mehr als es verdeckt - vor allem die zahlreichen Tattoos der Tochter von Rock-Legende Bob Geldof.

Auffällig beim Auftritt in Cannes, wo sie zur Aufführung des Films "The Imaginarium of Doctor Parnassus" erscheint: Rücken und Arme sind komplett frei und gewähren den Cannes-Besuchern einen Blick auf einige ihrer Tattoos - und die sind echte Hingucker.

Den rechten Oberarm ziert ein aufgeschlagenen Buch mit einem seltsamen Galgen-Schlaufe. Auf der prangt der Schriftzug "Ex Valentin", auf dem Rücken ist eine Frauenhand mit Rose zu sehen. Selbst der Nacken ist tätowiert: Ein Schleifchen und ein "F" sind dort zu entdecken.

Dabei bekommen die Fotografen nur einen Bruchteil der Tattoos zu Gesicht. Mit gerade einmal 20 Jahren — ihren Geburtstag feierte sie erst im März — nennt sie schon ganze zwanzig Köperschmuckverzierungen ihr eigen. Die größte Tätowierung, eine Gänseblümchen-Ranke, verläuft vom linken Knie bis unter die Brust.

Bei anderen Gelegenheiten sah man auch schon alle Tattoos der Rockstar-Tochter, darunter ein Pik-Ass, ein Einhorn, eine Schlange und Engelsflügel. Selbst einen Namen hat sie verewigt - zum Glück aber nicht den ihres Ex-Freundes Max Drummney, denn die Ehe mit dem Musiker hielt gerade mal 186 Tage. Stattdessen ließ sie sich den Namen ihrer besten Freundin, Fifi Brown, tätowieren. Freundschaften halten eben länger als Ehen — zumindest in der Welt des umtriebigen Partygirls.

Viele der Tattoos haben eine Bedeutung. Das Pik-Ass steht für Glück, die Schlange für Klugheit und die Engelsflüge für Kraft. Aber auch eine romantische Seite offenbaren die Tattos. Den Rücken der 20-Jährigen zieren die Zeilen eines Nick-Cave-Songs: "I don't believe in an interventionist God, but I know darling that you do. But if I did I would kneel down and ask Him not to intervene when it came to you."

Hier geht es zur Bilderstrecke: Geldof zeigt ihre bizarren Tattoos

Mehr von RP ONLINE