1. Kultur
  2. Film

Bad Boys 3: Fortsetzung mit Will Smith

Kino : Will Smith geht in "Bad Boys 3" wieder auf Verbrecherjagd

Fans des US-Schauspielers Will Smith können sich freuen: Es wird einen weiteren Teil der Filmreihe "Bad Boys" geben. Das verriet der Hollywoodstar in einem Interview mit BBC Radio 1Xtra.

Der erste Film der Reihe, "Bad Boys — Harte Jungs", lief im Jahr 1995 in den Kinos an. In den Hauptrollen Will Smith als Mike Lowrey und Martin Lawrence als Marcus Burnett, zwei coole Cops auf einer actiongeladenen Verbrecherjagd. Erst 2003 gab es dann eine Fortsetzung — wie auch im ersten Film führte Michael Bay bei "Bad Boys II" die Regie. Vierzehn Jahre später, 2017, soll es nun eine weiteren Teil der Reihe geben, mit der Originalbesetzung.

Smith beschrieb in dem Interview, das auf Youtube zu sehen ist, dass er kürzlich seinem Schauspiel-Kollegen Martin Lawrence begegnet war. Sie brauchten sich nur zu umarmen, um sich darüber klar zu werden, dass es noch einen Bad Boys Film geben sollte, so Smith.

Viel mehr Informationen zu dem Film gibt es bisher nicht. Ob Michael Bay die Regie führen wird, ist ebenfalls noch nicht bekannt.

(isw)