1. Kultur
  2. Film

Ashlee Simpson und Jessica Simpson liefern Show auf dem roten Teppich

Beine, Küsse, Posen : Die Ashlee-und-Jessica-Simpson-Show bei "Mockingjay"-Premiere

Man mochte fast den Eindruck gewinnen, als ginge es vor dem Nokia Theatre in Los Angeles gar nicht um die Hauptdarsteller des ersten Teils von "Die Tribute von Panem: Mockingjay", sondern nur noch um die Simpson-Schwestern Ashlee und Jessica. Die stahlen allen anderen Gästen die Show.

Während Jennifer Lawrence in einem Baiser-Kleid mit ihrer Kollegin Elizabeth Banks auf dem roten Teppich alberte, veranstalteten Ashlee und Jessica Simpson, beide Schauspielerin und Sängerin, ihre eigene Show. Sowohl Ashlee, die jüngere der beiden Schwestern, als auch Jessica brachten ihre Partner mit auf den roten Teppich.

Doch anstatt, wie meist bei Paaren üblich, einfach über den Teppich zu schreiten, ein bisschen in die Kameras zu lächeln und Händchen zu halten, legten die Simpson-Schwestern los. Sowohl Jessica, die mit Eric Johnson verheiratet ist, als auch Ashlee, die mit Evan Ross liiert ist, begannen, ihre Partner möglichst medienwirksam zu küssen.

Publicity für Simpson-Schwestern

Und das aus gutem Grund, denn in den vergangenen Monaten war es ruhig um die Simpson-Schwestern geworden. Jessica spielte zuletzt 2008 in einem größeren Film eine Hauptrolle ("Major Movie Star") mit, ihre einzige Top-Ten-Platzierung in den US-Single-Charts ist bereits 15 Jahre her ("I Wanna Love You Forever", 1999, Platz drei).

Ashlee Simpson, die in der öffentlichen Wahrnehmung ohnehin immer im Schatten ihrer vier Jahre älteren Schwester stand, hatte auch nur eine Top-Ten-Platzierung in den USA-Charts, und auch die ist lange her ("Pieces of Me", 2004, Platz fünf). Nach 13 Folgen in der Neuauflage der US-Serie "Melrose Place" war für sie auch dort im Jahr 2010 Schluss.

  • Film-Premiere : Jennifer Lawrence albert im Baiser-Kleid auf dem roten Teppich
  • Weltpremiere : Jennifer Lawrence und andere Tops und Flops bei "Tribute von Panem: Mockingjay"-Premiere
  • Vorletzte Ausgabe aus Graz : So krank war "Wetten, dass..?" noch nie

Jessica Simpson, die bei der Premiere zudem kaum eine Gelegenheit ausließ, ihr linkes Bein möglichst gut in Pose zu bringen, und der ehemalige Football-Profi Eric Johnson sind seit 2010 ein Paar. 2012 kam ihre erste gemeinsame Tochter Maxwell Drew zur Welt, 2013 ihr Sohn Ace Knute Johnson. Seit Juli 2014 sind sie verheiratet.

Ashlee Simpson ist seit 2013 mit Evan Ross, dem Sohn der Sängerin Diana Ross, liiert. Im August 2014, einen Monat nach der Hochzeit ihrer Schwester, hat auch sie geheiratet.

Hier geht es zu den Bildern der Premiere.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Ashlee und Jessica Simpson knutschen ihre Männer auf dem roten Teppich

(spol)