Erstes Bild aus "Maleficent": Angelina Jolie wird zur bösen Fee

Erstes Bild aus "Maleficent" : Angelina Jolie wird zur bösen Fee

Schon länger hat man Angelina Jolie nicht mehr auf der großen Leinwand gesehen. Bald können sich ihre Fans aber auf einen wahren Kracher freuen. Im neuen Disney-Film "Maleficient" schlüpft sie in die Rolle der bösen Fee Malefiz. Und diese steht der Schauspielerin ausgezeichnet.

Für die Rolle der bösen Fee Malefiz aus dem beliebten Märchen "Dornröschen" hätte man wahrscheinlich keine bessere Wahl als Angelina Jolie treffen können.

Schon das erste Bild, das anlässlich des Drehbeginns von Disney veröffentlicht wird, zeigt die Schauspielerin als betörende Fee mit schwarzen Teufelshörnern.

Der neue Disney-Film "Maleficient" erzählt die bisher unbekannte Geschichte der bösen Hexe Malefiz aus dem Zeichentrick-Klassiker "Dornröschen" aus dem Jahr 1959. Der Film deckt auf, weshalb Malefiz so hartherzig und böse wurde.

Für Angelina Jolie sind die Dreharbeiten, die in der vergangenen Wochenende begonnen habe, eine willkommene Abwechslung. Schließlich war sie schon seit längerem nicht mehr selbst vor der Kamera. Zuletzt war sie 2010 an der Seite von Johnny Depp in "The Tourist" zu sehen gewesen.

Jolie war aber auch in der Zwischenzeit nicht untätig. Im Gegenteil: Die 37-Jährige präsentierte nämlich Ende 2011 ihr Regie-Werk "In the Land of Blood and Honey". Daneben war sie überdies immer wieder als UN-Sondergesandte in den Krisenregionen dieser Welt unterwegs.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Angelina Jolie wird zur bösen Fee in "Maleficent"

(sap)
Mehr von RP ONLINE