"50 Shades of Grey": Im neuen Trailer knistert es gewaltig

"50 Shades of Grey" : Im neuen Trailer knistert es gewaltig

In einem Monat startet die Verfilmung des Erotik-Bestsellers "50 Shades of Grey" in den Kinos. Ein neuer Trailer heizt die Stimmung an und zeigt bislang unbekannte freizügige Szenen.

Bei der Verleihung der Golden Globes standen die Hauptdarsteller Dakota Johnson und Jamie Dorman erstmals gemeinsam auf dem roten Teppich. Langsam wird es ernst für das Paar.

Der Kinostart ist für den 12. Februar vorgesehen. Dann wird sich zeigen, ob die Chemie zwischen den beiden stimmt. Oder die nicht eben wenigen Bedenkenträger recht behalten werden.

Die Fans jedenfalls erwarten den Streifen mit Spannung. Ein neuer Trailer liefert nun einen weiteren Vorgeschmack und zeigt Einblicke ins Geschehen, die es so noch nicht zu sehen gab.

Erster Eindruck: Es funkt. Zwischen den beiden knistert es durchaus erotisch. Zudem ist erstmals eine Begegnung zwischen Anastasia und Christian Greys Mutter.

Dakota Johnson spielt in der Verfilmung des erfolgreichen Romans von E.L. James die 21-jährige Anastasia Steele, die dem attraktiven Milliardär Christian Grey (Jamie Dornan) verfällt.

Sie ist schüchtern, aber der geheimnisvolle, weltgewandte Geschäftsmann mit der Leidenschaft zu bizarren Sex-Praktiken, übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf sie aus.

Hier geht es zur Infostrecke: Das sind die Kino-Highlights 2015