Areal Königsberger Straße 100 Eine neue Bleibe für junge Künstler

Ateliers in der Stadt sind Mangelware. Nun entsteht auf einem ehemaligen Industriegelände in Lierenfeld ein neues Domizil für 19 Künstler. Gelungen ist das Projekt vor allem durch privates Engagement und Unterstützung der Bezirksvertretung.

 Neuankömmlinge im Atelier an der Königsberger Straße (von l. nach r.): Alexander Föllenz, Tadashi Toyama, Carmen Schaich, Ryo Kinoshita, Hedda Schattanik, Masatsugu Okada, Satoshi Kojima, Kai Werner Schmidt und Roman Szczesny.  Foto: Roman Szczesny

Neuankömmlinge im Atelier an der Königsberger Straße (von l. nach r.): Alexander Föllenz, Tadashi Toyama, Carmen Schaich, Ryo Kinoshita, Hedda Schattanik, Masatsugu Okada, Satoshi Kojima, Kai Werner Schmidt und Roman Szczesny. Foto: Roman Szczesny

Foto: Roman Szczesny
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort