Mit 91 Jahren gestorben Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase ist tot

Berlin · Wolfgang Kohlhaase war einer der wichtigsten Drehbuchautoren der deutschen Filmgeschichte. Zu seinen Werken zählten „Ich war neunzehn“ und „Solo Sunny“. Nun ist er im Alter von 91 Jahren gestorben.

  Wolfgang Kohlhaase auf einem Bild aus dem Jahr 2021.

Wolfgang Kohlhaase auf einem Bild aus dem Jahr 2021.

Foto: dpa/Patrick Pleul
(top/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort