Dokumentation "Die Thomaner"

Worum geht's? Anlässlich des 800-jährigen Bestehens des berühmten Chors porträtiert der Dokumentarfilmer Paul Smaczny die Leipziger Thomaner. Er zeigt Aufnahmeprüfung, Internatsalltag, Proben, Auftritte und die karge Freizeit der Sänger zwischen neun und achtzehn Jahren.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort