Die Erfolgsgeschichte des Nettetalers Autors Dinçer Güçyeter „Als kleiner Junge musste ich den Dolmetscher der Familie spielen“

Interview | Nettetal · Es ist die Geschichte einer Einwandererfamilie aus der Türkei an den Niederrhein. Ein Epos in vielen Stimmen, vielen Perspektiven, vielen Tonlagen. „Unser Deutschlandmärchen“ ist das prämierte Romandebüt des Nettetalter Autors Dinçer Güçyeter.

 Dinçer Güçyeter bei der Preisverleihung in Leipzig im Frühjahr dieses Jahres.

Dinçer Güçyeter bei der Preisverleihung in Leipzig im Frühjahr dieses Jahres.

Foto: dpa/Jan Woitas

Wie hat sich Ihr Leben nach den renommierten Literaturpreisen und der großen Aufmerksamkeit um ihr Buch verändert? Und können Sie jetzt ein Leben als Schriftsteller im Hauptberuf führen?