Weltkunstschau in Kassel Die documenta ist zu Ende, die Antisemitismus-Debatte bleibt

Kassel/Berlin · Am Sonntag war letzter Tag der documenta in Kassel. Die Debatte um die Weltkunstschau, die von immer neuen Antisemitismus-Vorwürfen erschüttert wurde, hielt bis zum Schluss an.

Die Kunstausstellung documenta fifteen geht bis zum 25.09.2022.

Die Kunstausstellung documenta fifteen geht bis zum 25.09.2022.

Foto: dpa/Swen Pförtner
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort