1. Kultur

Der Marshal in "Rauchende Colts" – James Arness tot

Der Marshal in "Rauchende Colts" – James Arness tot

Los Angeles (dapd) Seine Paraderolle war die des gutherzigen Marshals Matt Dillon in "Rauchende Colts". Nun ist James Arness 88-jährig in Kalifornien gestorben. Als die beliebte Westernserie nach 635 Folgen eingestellt wurde, spielte der über zwei Meter große Hüne in weiteren Western sowie in Science Fiction- und Westernfilmen wie "Das Ding aus einer anderen Welt" und "Formicula".

Geboren wurde Arness am 26. Mai 1923 als James King Aurness. Während des Zweiten Weltkrieges diente er in der US-amerikanischen Armee und wurde bei der Landung der Alliierten vor Anzio in Italien schwer verwundet.

(RP)