Neumeier-Nachfolger in Hamburg Rheinoper verliert ihren Ballettchef Demis Volpi

Hamburg · Zur Spielzeit 2024 übernimmt der Düsseldorfer Ballett-Chef Demis Volpi die Leitung des Hamburg-Balletts – als Nachfolger von John Neumeier. Der Wechsel bedeutet einen großen Verlust für die Rheinoper.

Der Altmeister und sein Nachfolger: John Neumeier (l.) und Demis Volpi.

Der Altmeister und sein Nachfolger: John Neumeier (l.) und Demis Volpi.

Foto: dpa/Georg Wendt

Zuweilen kann man sich die Fußstapfen nicht aussuchen, in die man tritt. Aber Tänzer und Choreografen wissen, was mit ihren Füßen geht und was nicht. Sie wissen ihre Schritte zu setzen, sie beherrschen die Balance von Körper und Geist. Tänzer sind immer schon die Mutigen in den Künsten gewesen, sie erfinden kreative Bewegungen. Und wenn sie alte Choreografien wieder aufleben lassen, ist das immer auch eine neue Auseinandersetzung mit ihnen.