1. Kultur
  2. Buch

Neuer Comic "Asterix in Italien": Wie gut kennen Sie Asterix und Obelix?

Neuer Comic "Asterix in Italien" : Wie gut kennen Sie Asterix und Obelix?

Am 19. Oktober erscheint das neue Asterix-Heft. Am Montag wurde das Cover des neuen Bandes "Asterix in Italien" veröffentlicht. Wir testen Ihr Wissen über den schlauen Gallier und seinen vollschlanken Freund.

Obwohl Asterix und Obelix schon oft in Rom waren, um ihrem Lieblingsfeind Julius Cäsar ein Schnippchen zu schlagen - bereist haben sie die Halbinsel noch nie. Das ist der Grund für die Erben von Albert Uderzo und René Goscinny, warum der neue Comic in Italien spielen soll. Am 19. Oktober veröffentlicht der Egmont Ehapa Verlag den 37. Band der beliebten Serie.

"Asterix in Italien" ist das dritte Album des Autorenduos Jean-Yves Ferri (Text) und Didier Conrad (Zeichnungen). Albert Uderzo hat den beiden aber über die Schulter geschaut bei der Produktion. 2011 legte der Zeichner von Asterix und Obelix die Stifte nieder. Sein Partner René Goscinny war da schon länger tot. Er starb bereits 1977 im Alter von 51 Jahren. Beide hatten Asterix und Obelix 1959 erfunden.

Viel ist über den neuen Comicband noch nicht bekannt, außer dass es ein Straßenrennen mit Pferdewagen geben wird. Bevor der neue Band erscheint, testen wir Ihr Wissen über die beiden sympathischen Gallier, die sich am liebsten mit ihren Nachbarn aus den Römerlagern streiten.

(heif)